VOLONTARIAT bewegt

VOLONTARIAT bewegt ist eine Initiative von Jugend Eine Welt und der Salesianer Don Boscos zur Förderung von Freiwilligeneinsätzen und Zivilersatzdiensten im Ausland.

 

Engagierte Frauen und Männer haben über den Verein die Möglichkeit, in konkreter Solidarität ein Jahr in einem Land Afrikas, Asiens oder Lateinamerikas mitzuleben. Als Freiwillige engagieren sie sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Straßenkinderprojekten, Jugendzentren, Schulen, Lehrwerkstätten, Berufsausbildungszentren und Kinderwohnheimen der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern. Sie leisten unterstützende Lehrtätigkeiten, assistieren im Bereich der Freizeitbetreuung und der offenen Kinder- und Jugendarbeit und engagieren sich so für die ganzheitliche Erziehung von Kindern und Jugendlichen nach dem Vorbild des italienischen Sozialpioniers Don Bosco. 

 

Bereits an die 420 junge Österreicherinnen und Österreicher haben seit 1997 durch ein Volontariat wertvolle Erfahrungen für ihr persönliches Leben gesammelt. Am 1. Jänner 2013 hat Jugend Eine Welt die Durchführung des Volontariatsprogramms VOLONTARIAT bewegt übertragen. Zu den aktuellen Einsatzländern zählen Äthiopien, Ecuador, Ghana, Indien, Lesotho, Malawi, Mexiko und die Philippinen.

 

Unterstützt werden die Volontariatseinsätze durch die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit sowie durch private und kirchliche Initiativen.

 

 

Jugend Eine Welt

Der unabhängige Verein Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich ist eine Organisation zur Förderung von Don Bosco Projekten weltweit. Aufgabenbereiche sind die finanzielle Unterstützung von Auslandsprojekten, entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Österreich, Fundraising zur Finanzierung von Projekten und unserer Arbeit im Inland. Der Verein kooperiert dabei vor allem mit den Salesianern Don Boscos und den Don Bosco Schwestern.

Salesianer Don Boscos

Die Salesianer Don Boscos sind eine katholische Ordensgemeinschaft die ihren Schwerpunkt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat. In 130 Ländern der Welt betreuen sie Einrichtungen und Programme zur Erziehung und Ausbildung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. In Österreich führen die Salesianer Pfarren mit Oratorien (Jugendzentren), Schüler- und Studentenheime, ein Bildungshaus und eine Schule.

Don Bosco

Die Organisation orientiert sich bei den Volontariatseinsätzen an der Pädagogik und Arbeit des Ordensgründers, Jugendpatrons und Sozialpioniers Don Bosco. Er setzte sich für schulische, berufliche und religiöse Bildung sowie sinnvolle Freizeitgestaltung ein, um jungen Menschen eine solide Lebensperspektive zu geben.

So können Sie mein Volontariat unterstützen:

 

Kontodaten: Jugend eine Welt

    PSK: 60 000

    KtNr.: 92.083.767

    Verwendungszweck: Volontariatseinsatz Hofer Carina

(Spenden sind steuerlich absetzbar)

 

Danke! :-)

 

 

FRAGEN?

Wenn ihr konkrete Fragen habt (vielleicht eine Bloganregung für mich - weiß ja nicht was ihr alles gerne wissen würdet) oder einfach ein bisschen mit mir "plaudern" wollt könnt ihr mir gerne eine E-mail schreiben. Ich freu mich immer über österreichische Nachrichten! :) (..allerdings warne ich gleich im vorhinein: ich bin nicht immer die Schnellste was antworten angeht - bemüh mich aber:)

email: hofer_carina@gmx.at

Aktuelle Uhrzeit

localtimes.info